Aktuelles - DVG

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

  
Magma unter dem Laacher See?
  
Beiliegend finden sie einen fachlichen Diskussionsbeitrag des Vorstands der DVG zu o.g. Thema.
________________________________________
90. Geburtstag, Frau Dagmar von Wissmann
Den 90. Geburtstag feierte in der vergangenen Woche im Kreise der Familie Frau Dagmar von Wissmann, geb. Michels. Im Auftrage des DVG-Vorsitzenden Dr. Alexander Saftig, der sich zur Zeit im Krankenhaus befindet, gratulierte Heinz Lempertz als DVG-Ehrenvorsitzender und überreichte ein Geschenk, das an die Feierlichkeiten aus Anlass des hundertsten Geburtstags-Gedenken an ihren Vater, Dr. F. X. Michels, im Jahr 2000 mit diesem Foto erinnert. Mit großzügigen jährlichen Spenden und persönlichen Unterstützungen, vor allem auch ihres Gatten Dr. Claus-Helmuth von Wissmann, der 2015 verstorben ist, ermöglichte die Familie von Wissmann u.a. die Einrichtung des Dr. F. X. Michels-Institutes der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft vor fünf Jahren.
________________________________________

  

Foto (30.08.2000): Franz Xaver Michels
Ungewöhnlich tiefe Erdbeben geben Hinweise auf Bewegungen magmatischer Fluide unter dem Laacher See (Eifel, Rheinland-Pfalz)
In letzter Zeit häufen sich Presseberichte über ungewöhnlich tiefe Erdbeben im Bereich Laacher-See-Vulkan. Über das rechts zum Download führende Dokument erhalten sie weitere wissenschaftliche Informationen des GeoForschungsZentrum (GFZ).
________________________________________
Das Tor zur Hölle!
Im folgenden Link hören sie einen Rundfunkbericht über das "Tor zur Hölle" in dem Prof. Dr. Hardy Pfanz von der Uni Duisburg/Essen den Mythos "Der Atem des Kerberos" wiederlegt.

________________________________________
Zurück zum Seiteninhalt