Aktuelles - DVG

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Vulkanische Spurensuche in Island
05.04.2019 / 19:00 Uhr
Island – eine Vulkaninsel an der Nahtstelle zweier Kontinentalplatten, zusätzlich geprägt durch eine aus dem Erdinneren hochsteigende aufschmelzende Gesteinsmasse. Alle vier bis fünf Jahre bricht hier einer der vielen Vulkane aus und hinterlässt seine Spuren. In seinem reich bebilderten Vortrag am 5. April in Mendig geht der Referent Dr. Helmut Endres diesen vulkanischen Spuren nach und erläutert mit ihrer Hilfe die Entstehung und die unterschiedlichen Ausprägungsformen des isländischen Vulkanismus. Viele Besonderheiten gehen auf die Wechselwirkung von Eis und Wasser mit der Lava zurück. Besonders eindrucksvolle Einblicke in den vulkanischen Aufbau der Insel ermöglichen die vielen Wasserfälle, welche die unterschiedlichen vulkanischen Formationen durchschneiden und offenlegen.
Vortrag am 5. April um 19 Uhr bei der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft (DVG) in Mendig, Dr. F.X. Michels-Institut, Brauerstr. 5.  Gäste sind bei freiem Eintritt willkommen.
________________________________________
OGV-Tagung 2019 - Programm und Anmeldung      
140. Tagung vom 23. – 27. April 2019 in Koblenz
Der OBERRHEINISCHE GEOLOGISCHE VEREIN E.V., GESELLSCHAFT FÜR REGIONALE GEOLOGIE (OGV), lädt gemeinsam mit dem LANDESAMT FÜR GEOLOGIE UND BERGBAU RHEINLAND-PFALZ – und mit freundlicher Unterstützung durch die DEUTSCHE VULKANOLOGISCHE GESELLSCHAFT (DVG) – seine Mitglieder und Freunde herzlichst ein zu seiner 140. Jahrestagung, erstmals in Koblenz am Mittelrhein.

Mehr finden sie unter folgendem Link: OVG-Tagung 2019

Für DVG-Mitglieder gelten die gleichen Konditionen wie für OVG-Mitglieder!
________________________________________
Ungewöhnlich tiefe Erdbeben geben Hinweise auf Bewegungen magmatischer Fluide unter dem Laacher See (Eifel, Rheinland-Pfalz)
In letzter Zeit häufen sich Presseberichte über ungewöhnlich tiefe Erdbeben im Bereich Laacher-See-Vulkan. Über das rechts zum Download führende Dokument erhalten sie weitere wissenschaftliche Informationen des GeoForschungsZentrum (GFZ).
________________________________________
Das Tor zur Hölle!
Im folgenden Link hören sie einen Rundfunkbericht über das "Tor zur Hölle" in dem Prof. Dr. Hardy Pfanz von der Uni Duisburg/Essen den Mythos "Der Atem des Kerberos" wiederlegt.

________________________________________
5. Workshop zum Thema Physik der Vulkane 2019
Vom 27./28. Februar bis 01./02. März 2019 findet im Naturfreundehaus/Laacher See bei Mendig/Eifel der 5. Workshop statt.
Ziel dieser jährlichen Workshop-Reihe ist es, die Beziehungen zwischen Forschern an deutschen Institutionen zu stärken, indem ein Forum für den Austausch von wissenschaftlichen Ergebnissen, technischen Entwicklungen und Prozessverständnissen geschaffen wird.
________________________________________

Zurück zum Seiteninhalt