Beiträge 2019 - DVG

Direkt zum Seiteninhalt

Beiträge 2019

DVG - DIGITAL
Tuffe des Riedener Vulkankomplexes - Naturwerksteine aus der vulkanischen Osteifel
Beitrag zur Vulkanologie, Nr. 01/2019
Im ersten Beitrag der DVG-DIGITAL werden die Tuffe des Riedener Vulkankomplexes mit ihrer bautechnischen Nutzung dargestellt.

Lesen Sie mehr im beiliegenden Artikel (rechts im Bild)!
________________________________________
Beitrag zur Vulkanologie, Nr. 02/2019
Am 27./28 Februar 2019 startete im Laacherseehaus das diesjährige Symposium Physics of Volcanoes. 177 Vulkanologen, Geophysiker, Geochemiker und andere Geowissenschaftler - vorwiegend aus dem deutschen Sprachgebiet - waren angereist, um über magmatische und vulkanologische Prozesse zu diskutieren, Forschungsergebnisse und technische Entwicklungen auszutauschen sowie Kontakte zu knüpfen. Die Veranstaltung, die von Prof. Hardy Pfanz von der Universität Duisburg-Essen mit Unterstützung durch die DVG organisiert wurde, schloss am 2. März 2019 mit einer ganztägigen Exkursion durch das Laacher-See-Gebiet.
________________________________________
Beitrag zur Vulkanologie, Nr. 03/2019
Prof. Hardy Pfanz ist Mitglied der DVG und Kontaktperson des Vorstandes zum Wissenschaftlichen Beirat. Er forscht und lehrt am Institut für Angewandte Botanik und Vulkanbiologie in der Fakultät für Biologie der Universität Duisburg-Essen in Essen. Mit weiteren Co-Autoren hat er Untersuchungen zur Mofette U1 im Bereich der ehemaligen Jesuitenville am Südostufer des Laacher Sees unter dem Titel  
"Mofettenvegetation als Indikator für die geogene CO2-Emission: Eine Fallstudie über die Ufer des Vulkans Laacher See, Vulkaneifel, Deutschland"
online veröffentlicht.
Unter dem folgenden Link kann man die komplette Veröffentlichung kostenlos auf den PC laden:
________________________________________
Zurück zum Seiteninhalt